Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum - Die größte deutsche Community zur Lancer Evolution Baureihe von Mitsubishi - Von Fan zu Fan seit 2001!. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kart1

Mitglied

(0)

  • »kart1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

seit: 22. November 2011

Fahrzeug: Meine Frau sagt zuviele!!!!!!

Wohnort: Austriae

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2012, 21:59

Powerupgrade für evo 7

Hallo

Kann mir wer sagen was man für ca. 450 PS und 5XX Nm benötigt und auf was man dabei achten sollte?
welche Teile und ca. wieviel €

auto evo7
z.Zt verbaut
evo 9 lader
kältere Zündkerzen
3zoll turboknie
3 zoll downpipe
walbro pumpe
hks panel filter


danke :D
wolfgang

Ralfi

Mitglied

(80)

Beiträge: 3 520

seit: 27. Dezember 2005

Fahrzeug: es ist kompliziert...

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. März 2012, 22:02

FP Green oder GT3071
Einspritzdüsen
Boostcontroller
AGA
Mapping
verstärkte Pleuel

Je nach verwendeten Teilen ca. 6 - 8´ €
#zerocompetition

Borstel

Mitglied

(13)

Beiträge: 485

seit: 1. Juni 2011

Fahrzeug: EVO VIII

Wohnort: Cottbus

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2012, 22:04

Schließe mich Ralfi erstmal an,

würde aber noch hinzufügen das meiner Meinung nach ab etwa 400PS man über den Motor selber nachdenken sollte. Da sollte dann doch ein bisschen verstärkt werden, wäre mir persönlich einfach sicherer. ;)

MfG
Borstel

kiti6

Mitglied

(12)

Beiträge: 1 280

seit: 10. September 2007

Fahrzeug: Evo 9,323 GTR,Charade GTI

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. März 2012, 22:05

Naja Pleuel und Evo 9 kolben würden auch nicht schaden...
edit*ihr wart schneller :D

kart1

Mitglied

(0)

  • »kart1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

seit: 22. November 2011

Fahrzeug: Meine Frau sagt zuviele!!!!!!

Wohnort: Austriae

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2012, 22:09

was ist der unterschied zwischen evo 7 und evo 9 kolben?

kart1

Mitglied

(0)

  • »kart1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

seit: 22. November 2011

Fahrzeug: Meine Frau sagt zuviele!!!!!!

Wohnort: Austriae

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. März 2012, 22:12

welche AGA ist mit der Leistung fahrbar und trotzdem nicht viel lauter als Original (unsere Polizei ist durch subis ohne kat und schalldämpfer sehr agressiv bei kontrollen!)

Borstel

Mitglied

(13)

Beiträge: 485

seit: 1. Juni 2011

Fahrzeug: EVO VIII

Wohnort: Cottbus

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. März 2012, 22:26

Wegen der Abgasanlage schau einfach mal HIER

kart1

Mitglied

(0)

  • »kart1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

seit: 22. November 2011

Fahrzeug: Meine Frau sagt zuviele!!!!!!

Wohnort: Austriae

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. März 2012, 22:29

Danke für den link aber beide sind in Österreich nicht eintragbar! und damit leider ein no go

kiti6

Mitglied

(12)

Beiträge: 1 280

seit: 10. September 2007

Fahrzeug: Evo 9,323 GTR,Charade GTI

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. März 2012, 22:32

Danke für den link aber beide sind in Österreich nicht eintragbar! und damit leider ein no go


Wenn du das willst musst du eine Supersprint nehmen, diese hab ich am 7er in Österreich eingetragen !

Beiträge: 195

seit: 22. November 2003

Fahrzeug: Bollerwagen

Wohnort: Thüringen/Weilar

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. März 2012, 19:55

Schau doch mal beim Teileverkauf, ich habe noch einen Tomei ARMS-Lader, der für Dein Vorhaben funktionieren sollte. Vor allem sieht das Teil fast Stock aus. :)

Ralfi

Mitglied

(80)

Beiträge: 3 520

seit: 27. Dezember 2005

Fahrzeug: es ist kompliziert...

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. März 2012, 20:24

Er hat schon einen Evo 9 Lader verbaut - der Unterschied zum Tomei ist hier minimal und nicht lohnend.
#zerocompetition

TurboDSM

Mitglied

(9)

Beiträge: 170

seit: 15. Juni 2010

Fahrzeug: Eclipse Spyder GSX, Sigma 3000 24V

Wohnort: Burgenland, Österreich

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 23. März 2012, 08:34

Du kannst jede beliebige AGA bei uns eintragen lassen, wenn sie auf nem VIIer in D schon genehmigt wurde!

Brauchst dazu nur eine Kopie des Fahrzeugscheins... ;)

Chris_RS

Mitglied

(4)

Beiträge: 185

seit: 3. April 2011

Fahrzeug: EVO VIII

Wohnort: Schruns

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 23. März 2012, 08:40

Empfehlung Austria

AGA Invidia G200 Catback 76mm mit EG Genehmigung " Eintragungsfrei"
Allerdings nur mit Silencer "muss ja nicht montiert sein :rolleyes: "

Downpipe wird nicht viel bringen da eh kein Vorkat beim 7er, ansonsten 3 Zoll
Turboknie wäre auch kein Nachteil

PS.: Falls jemanden zur Hand hast, Orginalkat auf 3 Zoll umbauen "Strömungsoptimiert ohne verschlechterung der Abgaswerte" kuckst du meine Gallerie

LG Chris
"Was soll denn brech'n, ist doch alles aus Eisen!" Paul Rosche während des GP Kanada 1982 :S

Chris_RS

Mitglied

(4)

Beiträge: 185

seit: 3. April 2011

Fahrzeug: EVO VIII

Wohnort: Schruns

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 23. März 2012, 08:50

Du kannst jede beliebige AGA bei uns eintragen lassen, wenn sie auf nem VIIer in D schon genehmigt wurde!

Brauchst dazu nur eine Kopie des Fahrzeugscheins... ;)


Das Stimmt :D

Leider gibts dabei einen Haken ;(
Sollten die Scheriffs eine DB Messung machen, welche ergibt das die Anlage nur +1DB mehr als eingetragen hat, erlischt die Genehmigung, falls nicht durch eine neue AGA behoben wurde, da diese ja defekt ist ;(

Bei einer Standartkontrolle wiederum kein Problem wenn eingetragen ist, solange bis.................

Falls jemand ein Gutachter kennt, welcher 100DB einträgt, bitte PN :held:
"Was soll denn brech'n, ist doch alles aus Eisen!" Paul Rosche während des GP Kanada 1982 :S

TurboDSM

Mitglied

(9)

Beiträge: 170

seit: 15. Juni 2010

Fahrzeug: Eclipse Spyder GSX, Sigma 3000 24V

Wohnort: Burgenland, Österreich

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 23. März 2012, 09:12

Bei DB Messungen von der Polizei vor Ort einfach das Ergebnis anfechten (Ausführung der Messung, Umwelteinflüsse usw.) und es passt wieder! :)
Aber ehrlich gesagt fahr ich schon seit 3 Jahren mit 3 Zoll ohne Silencer durch die Gegend und bei mir wurde noch keine Messung durchgeführt.

Den Silencer führe ich immer im Kofferraum mit :)

WRX_Tom

Mitglied

(0)

Beiträge: 11

seit: 14. März 2012

Fahrzeug: Subaru Impreza WRX MY2002, mit Aerys TBE, AP Fächerkrümmer, HKS Luftfilter, APS TMIC, 800cc Düsen, RCM Spritpumpe, Racing Kupplung, Omega Schmiedekolben, H Schaftpleuels, Geschmiedete Kurbelwelle, 2,2Liter Stroker, Tomei Kopfdichtungen, Turbo Dynamics MD555, Samco Inlet pipe usw usw usw........

Wohnort: Hövelhof

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 23. März 2012, 10:01

Meinen Silencer hab ich auch immer dabei und meist auch montiert sonst ist das etwas laut. also zumindest für die Passanten :) . darüber hinaus ist das mit dem anfechten immer so eine sache, wenn du was anfechtest dann kann auch die Polizei deine Eintragung anfechten und diese genauestens nachprüfenn lassen und ggf. für null und nichtig erklären lassen. also wenn bei der Nachprüfung rauskommt das deine AGA trotz Schaldämpfer zu laut ist. Wurde mir so durch einen netten Hr. beim Tüv Rheinland erklärt.

kart1

Mitglied

(0)

  • »kart1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

seit: 22. November 2011

Fahrzeug: Meine Frau sagt zuviele!!!!!!

Wohnort: Austriae

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 23. März 2012, 22:46

bin grad am Teile zusammen zu suchen Bei den AGA hab ich wohl folgende zur Auswahl
Invidia g200
Milltek
Hks super dragger 2
Alle mit abe, aber welche davon ist die leiseste?
Übrigens der kat ist schon ein 200 zeller mit 3zoll verohrung selbst zusammengebruzelt WIG

Chris_RS

Mitglied

(4)

Beiträge: 185

seit: 3. April 2011

Fahrzeug: EVO VIII

Wohnort: Schruns

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 24. März 2012, 06:00

Was willst du mit einer ABE in Österreich ???

Invidia G200 hat 76mm und eine EG Genehmigung und kannst ohne Eintragung fahren "Catback" . Papier mitführen und gut ist.
Ohne Silencer laut genug, glaubs mir. Qualität TOP

GT997 hat sowas vielleicht auf Lager

LG Chris
"Was soll denn brech'n, ist doch alles aus Eisen!" Paul Rosche während des GP Kanada 1982 :S

Brezel

Mitglied

(4)

Beiträge: 421

seit: 24. Februar 2011

Fahrzeug: Skoda Octavia TDI DSG

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 24. März 2012, 09:50


Invidia g200
Milltek
Hks super dragger 2
Alle mit abe, aber welche davon ist die leiseste?


Dies würde mich auch mal Interessieren, welche dieser Cat-back´s wie viel DB erzeugt.

Social Bookmarks