Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum - Die größte deutsche Community zur Lancer Evolution Baureihe von Mitsubishi - Von Fan zu Fan seit 2001!. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pop-Off

Mitglied

(8)

  • »Pop-Off« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 006

seit: 2. November 2008

Fahrzeug: 4-door-saloon

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. März 2012, 13:12

Einstellung Spur und Sturz Toyo R1R für die Rennstrecke

Hallo zusammen,

Wer von euch fährt den Reifen auf der Rennstrecke und mit welchen Einstellungen? :S
Ich fahre aktuell die Werkseinstellungen und will in diesem Jahr auf die Rennstrecke. Noch würde ich mich als blutigen Anfänger bezeichnen, für extreme Sturzwerte lasse ich mir lieber noch etwas Zeit. :)

Derzeit peile ich so ca. -1,5 vorne und -1,0 hinten an. Leider habe ich keine Ahnung von passenden Spurwerten für diesen Sturz. Ich vermute mal man muss Vorspur fahren oder? Was würde sich da so anbieten?

Danke!
Tim Schrick: "Das Auto geht so fantastisch um die Ecken... halleluja!"

BreilerM

Mitglied

(17)

Beiträge: 1 933

seit: 17. November 2008

Fahrzeug: EVO X Strasse//EVO X Rally//Ford S-max Daily//Golf 1 1,8 L. Turbo Baustelle//Grace one E-Bike

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. März 2012, 13:36

Guck mal in meinem ( evox weiss) vorstellungsthread.
Oder beim gt997 bei toyo r1r.
Mann, ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit :D

Pop-Off

Mitglied

(8)

  • »Pop-Off« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 006

seit: 2. November 2008

Fahrzeug: 4-door-saloon

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2012, 13:57

Danke, habe ich vorhin schon gelesen. Leider hast du das dort für mich nicht ganz verständlich geschrieben.

Du fährst -2,0° vorne und -1,0 hinten. Dazu noch 20 min Vorspur vorne und 0 hinten. Richtig?
Was soll dann noch das 45 min / 30 min? :S
Tim Schrick: "Das Auto geht so fantastisch um die Ecken... halleluja!"

daheitzer

Mitglied

(18)

Beiträge: 1 969

seit: 4. Mai 2009

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: Sasbach /B-W

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 25. März 2012, 14:57

in was für ner Größe hast die jetzt drauf?
5000 RPM - where Diesel stops and "Real Engines" awake to life :B

Tommy

Mitglied

(7)

Beiträge: 818

seit: 17. Juni 2007

Fahrzeug:

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 25. März 2012, 15:16

Manu, die Einstellung kommt auch drauf an was für Stabis verbaut sind, glaub Breiler hat die Whiteline, deswegen kannst seine Abstimmung net 1:1 übertragen ;)

Pop-Off

Mitglied

(8)

  • »Pop-Off« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 006

seit: 2. November 2008

Fahrzeug: 4-door-saloon

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 25. März 2012, 15:27

Gibt eh keine R1-R mehr...

sorry, aber das tut hier nichts zur Sache. 8|

Ich fahre 265/35er auf 18 Zoll OZ Ultraleggera mit KW V3. Keine Stabis etc. verbaut. ;)
Primär möchte ich, dass die Kiste weniger untersteuert.
Tim Schrick: "Das Auto geht so fantastisch um die Ecken... halleluja!"

BreilerM

Mitglied

(17)

Beiträge: 1 933

seit: 17. November 2008

Fahrzeug: EVO X Strasse//EVO X Rally//Ford S-max Daily//Golf 1 1,8 L. Turbo Baustelle//Grace one E-Bike

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 25. März 2012, 20:14

Die 30 min sind ein halbes Grad.
Also man könnte auch schreiben hinten 1.5 Grad -
Vorne 2.75 Grad.
60 winkelminuten sind ein Grad.

Hoffe das hilft dir

Grüssle

Stabis haben eher weniger damit zu tun, du brauchst sogar eher noch mehr Sturz wenn keine stabis verbaut sind (vorne)
Hinten geht der Sturz beim einfedern sehr stark ins minus.
Mann, ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit :D

Pop-Off

Mitglied

(8)

  • »Pop-Off« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 006

seit: 2. November 2008

Fahrzeug: 4-door-saloon

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 25. März 2012, 20:35

Die 30 min sind ein halbes Grad.
Also man könnte auch schreiben hinten 1.5 Grad -
Vorne 2.75 Grad.
60 winkelminuten sind ein Grad.

Hoffe das hilft dir

Grüssle

Stabis haben eher weniger damit zu tun, du brauchst sogar eher noch mehr Sturz wenn keine stabis verbaut sind (vorne)
Hinten geht der Sturz beim einfedern sehr stark ins minus.


Das hilft mir, danke. ;)
Tim Schrick: "Das Auto geht so fantastisch um die Ecken... halleluja!"

Beiträge: 159

seit: 11. Dezember 2009

Fahrzeug: Bollerwagen

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 25. März 2012, 20:46

Es gibt ja Standart werde für den EVO..
Habt ihr auch etwas was einfach zur charakteristik zum EVO passt. Also egal welches Fahrwerk und Co?

Also einfach Empfehlungswerte.. die jeder gut nutzen könnte?
Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage.

BreilerM

Mitglied

(17)

Beiträge: 1 933

seit: 17. November 2008

Fahrzeug: EVO X Strasse//EVO X Rally//Ford S-max Daily//Golf 1 1,8 L. Turbo Baustelle//Grace one E-Bike

Wohnort: Bodensee

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 26. März 2012, 00:36

:thumbup:
grober Richtungswert mehr geht nicht.
Mann, ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit :D

Beiträge: 159

seit: 11. Dezember 2009

Fahrzeug: Bollerwagen

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 26. März 2012, 20:37

Ja, also es gibt ne Serieneinstellung und dann bestimmt noch ein plus....also wie sind die Werte dafür? :)
Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage.

Pop-Off

Mitglied

(8)

  • »Pop-Off« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 006

seit: 2. November 2008

Fahrzeug: 4-door-saloon

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 26. März 2012, 21:27

Plus? :S
Tim Schrick: "Das Auto geht so fantastisch um die Ecken... halleluja!"

Beiträge: 159

seit: 11. Dezember 2009

Fahrzeug: Bollerwagen

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 26. März 2012, 21:44

bohr.... :thumbsup: :ploed:
Naja, wa gibt doch bestimmt etwas was besser ist als die serien angaben...
Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage.

Social Bookmarks