Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum - Die größte deutsche Community zur Lancer Evolution Baureihe von Mitsubishi - Von Fan zu Fan seit 2001!. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

EVOmotion

Mitglied

(3)

  • »EVOmotion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

seit: 29. Oktober 2010

Fahrzeug: Opel Astra G Kombi 1.6 16V ^^

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2012, 04:20

ACTA - Die Datenkrake

Hey liebe Foren Gemeinde,
eigentlich wundert es mich, dass die Diskussion über SOPA, ACTA und PIPA hier im Forum noch nicht so wirklich angefangen hat. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es an vielen Leuten spurlos vorbeigeht, selbst den Leuten, die das Internet intensiv und täglich nutzen. In anderen Ländern hat sich bereits ein starker Wiederstand gegen den ACTA-Gesetzesentwurf gebildet. ACTA nimmt im extremen Maß Einfluss auf das Internet, wie wir es kennen, sollte das Gesetz eingeführt werden. Hinter diesem Gesetzestext verbirgt sich nichts anderes als die Idealisierung des Überwachungsstaates und die Nichtwürdigung von demokratischen Prinzipien und Bürgerrechten. Ja ich geh sogar soweit indem ich sage, dass dieses Gesetz dem puren Lobbyismus dient. Ihr könnt jetzt denken, das ist übertrieben, aber ich frage mich warum dieser Gesetzesentwurf hinter verschlossenen Türen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit erarbeitet wird. Allein, dass nicht mal volksgewählte Politiker das Recht haben in diesem extremen Maß unser Leben zu beeinflussen, macht mich nur noch wütender. Und wenn man sich jetzt auch noch die totale Inkompetenz der Politiker bezüglich des Internets anschaut, kann bald wirklich der Weltuntergang kommen.
Der nette Herr hat wohl die letzten 10 Jahre das Leben verpennt, dann noch der Kommentar "das Internetnutzer in der Minderheit sind" und interpretiert die französische Revolution als Geburtsstunde des Urheberrechts. :rolleyes: ach hier überzeugt euch doch selber :oops:

http://www.handelsblatt.com/meinung/gast…en/6127434.html

Hier nochmal eine ziemlich gute Zusammenfassung von ACTA. Ich hoffe man kann einigen die Augen öffnen. Denn wenn man weiterhin nur teilnahmslos zuguckt, anstatt zu
handeln, wird man bald den Staat nicht wiedererkennen.



Ich würde mich über eine sachliche Diskussion freuen!

Beiträge: 468

seit: 21. Juli 2010

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Evolution X MR Phantom Black

Wohnort: Friedrichshafen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:32

Sch.......
Bin grade bisle geschockt und verwirrt!!!
Kann das echt so derb durch gezogen werden????
WER WILL SCHON CHROME AN SEINEM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!!!
Dieser Beitrag wurde elektronisch erstellt und ist daher auch ohne Unterschrift gültig.Ich bitte um Ihr Verständnis.



Beiträge: 1 884

seit: 17. April 2007

Fahrzeug: 1-3 Evos im Aufbau

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:38

mich würde interessieren wie man so eine riesen Datenmenge überwachen will.

Beiträge: 468

seit: 21. Juli 2010

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Evolution X MR Phantom Black

Wohnort: Friedrichshafen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:50

Mit steuer geldern.....
WER WILL SCHON CHROME AN SEINEM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!!!
Dieser Beitrag wurde elektronisch erstellt und ist daher auch ohne Unterschrift gültig.Ich bitte um Ihr Verständnis.



Achter

Mitglied

(18)

Beiträge: 599

seit: 25. Mai 2011

Fahrzeug: Bollerwagen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:53

8o Das gibts ja garnet !!! Früher hat man sich über die Stasi aufgeregt , und heute ? Gehts nich nur ums Ausspionieren , es heißt gleich noch da machen wir Kohle mit .
Früher war schöner , aber noch früher wars noch schöner !!!

Am Ende ist alles Gut und wenn nicht , dann ist es nicht das Ende !!!

Beiträge: 1 134

seit: 7. Juni 2009

Fahrzeug: ´05 Lancer Evolution VIII, ´13 Lancer Evolution X MR, Sodi Renn-Kart

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Februar 2012, 08:43

Scheiße wo führt das nur noch hin...
Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren!!!

RALLI//ART / HKS / EXEDY / TEIN / MONGOOSE / SEIBON

Basti

Mitglied

(4)

Beiträge: 837

seit: 22. Februar 2008

Fahrzeug: Evo VII

Wohnort: Ostalbkreis

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2012, 10:46

Wenn das alles so stimmt wie es im Video dargelegt wird , ists schon heftig. Echt ein Saupack ( hoffentlich lest ihr es , ihr Lobbyisten:D )

Beiträge: 1 134

seit: 7. Juni 2009

Fahrzeug: ´05 Lancer Evolution VIII, ´13 Lancer Evolution X MR, Sodi Renn-Kart

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Februar 2012, 11:10

Wenn das ein orginal Video von Anonymus, wovon ich ausgehe, dann hat das "Hand-und-Fuß".
Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren!!!

RALLI//ART / HKS / EXEDY / TEIN / MONGOOSE / SEIBON

TwinBeat

Administrator

(35)

Beiträge: 3 627

seit: 10. Januar 2003

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2012, 11:51

Hier noch ein schönes Schaubild über ACTA... hab schon überlegt ob ich das einfach mal auf die Portalseite ganz unten einbaue... geht ja jeden an der im Internet unterwegs ist.


Beiträge: 685

seit: 7. November 2010

Fahrzeug: Evo XI 8000HP @ 8.8 Bar

Wohnort: Ahaus

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2012, 12:06

Was für Arschkrampen! Bald kann man in diesem Staat absolut gar nichts mehr machen... Da kann man ja gleich auf die Grund- bzw. Menschenrechte scheißen :aufsmaul:

Dagegen muss man doch irgendwie vorgehen 8|
[Heute, 18:25] Mr.Knister95: Die sind nicht durchgeknallt. Nur weil die Jungs ein paar Eier in der Hose haben und sich was trauen? :D
[Heute, 19:05] GT997: Du wirst auch noch herausfinden, was man sonst noch alles mit den Eiern anfangen kann...:)

Basti

Mitglied

(4)

Beiträge: 837

seit: 22. Februar 2008

Fahrzeug: Evo VII

Wohnort: Ostalbkreis

  • Private Nachricht senden

EVOmotion

Mitglied

(3)

  • »EVOmotion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

seit: 29. Oktober 2010

Fahrzeug: Opel Astra G Kombi 1.6 16V ^^

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Februar 2012, 12:55

Ich glaube wenns ne Demo bei uns in der Nähe gibt werde ich mich da auch mal anschließen :aufsmaul: Obama ist ja auchn ganz Raffinierter. Auf der einen Seite erklärt er großspurig, dass PIPA und SOPA neu erabeitet werden müssen und stellt sich in der Öffentlichkeit gegen diese Gesetze und in der Zwischenzeit unterschreibt er heimlich den ACTA-Gesetzesentwurf :oops: :!

EVOmotion

Mitglied

(3)

  • »EVOmotion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

seit: 29. Oktober 2010

Fahrzeug: Opel Astra G Kombi 1.6 16V ^^

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Februar 2012, 13:29

Hier wer was von zu Hause aus unternehmen will ;)

http://www.avaaz.org/de/eu_save_the_inte…?fmQVIcb&pv=307

tugger

Mitglied

(0)

Beiträge: 89

seit: 6. November 2011

Fahrzeug: Evo 8, Audi A6

Wohnort: Langenhagen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Februar 2012, 18:33

Ich finde es ne frechheit, das unter dem Deckmantel der Demokratie solche Dinge voran getrieben werden und niemand die Zukunft interessiert. :thumbdown:
Jeder denkt nur an sich!Dieses System hat die Gesellschaft abgeschaft und nur das Individuum ist noch wichtig.Was mit unseren Kinder sein wird,ist egal.
Wer jetzt noch Filme wie "Zeitgeist" oder "We feed the world" als Verschwörungstheorien abstempelt, der will es einfach nicht sehen.

Sorry für den OT, aber wer mal etwas Zeit hat, starke Nerven und sich bilden will, der kann sich diese Filme mal anschauen.

Fabian, gib mir die Welt und 5 Prozent (kann ich jedem nur ans Herz legen) ca. 60min

http://video.google.com/videoplay?docid=8862164735311239449

Zeitgeist ca.120min

http://video.google.com/videoplay?docid=-5690178627913306249

We feed the world (das ist einfach nur pervers) ca. 135 min

http://www.youtube.com/watch?v=1dvU6G2WAH8


Abschließend fällt mir dazu nur noch ein:
Bildet Euch
Bildet Andere
Bildet Widerstand
:aufsmaul:

Beiträge: 1 134

seit: 7. Juni 2009

Fahrzeug: ´05 Lancer Evolution VIII, ´13 Lancer Evolution X MR, Sodi Renn-Kart

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 3. Februar 2012, 06:59

Mal was neues:


Zitat von »computerbase.de«

Bei ACTA handele es sich um kein Einfallstor für Netzsperren, erklärte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP). Damit weist sie die Kritik von Gegnern des Handelsabkommen, das nach deren Auffassung die Einschränkung von Freiheitsrechten zufolge hat, zurück.


wers glaubt...


http://www.computerbase.de/news/2012-02/…acta-kritikern/
Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren!!!

RALLI//ART / HKS / EXEDY / TEIN / MONGOOSE / SEIBON

Benny_IX

Mitglied

(4)

Beiträge: 554

seit: 18. Dezember 2007

Fahrzeug: ImportRacing Evo IX , BMW S1000RR HP4 Competition , BMW X5 M50D , BMW 118D

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 3. Februar 2012, 07:15

Ist schon traurig. Langsam wirds echt lächerlich...

MfG Benny

TwinBeat

Administrator

(35)

Beiträge: 3 627

seit: 10. Januar 2003

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:43

Auf Netzpolitik.org gibt es einen interessanten Beitrag zum Thema Acta.
Im Moment versucht die zuständige EU-Kommission mit allen Mitteln ACTA zu verteidigen und es vom Wirkungsgrad für uns alle künstlich runterzuschrauben.

Auch wenn der entgültige Text inzwischen veröffentlicht wurde nimmt man es mit der Transparenz aber immer noch nicht allzu genau und möchte sich nicht in die Karten schauen lassen - obwohl sie vorm Gesetz dazu verpflichtet wären. Weder die Verhandlungsunterlagen noch der Bericht des Juristischen Dienstes des EU-Parlaments wurde veröffentlicht.

Netzpolitik.org hat nun eine Anfrage gesendet und um herausgabe des Berichtes gebeten... und was zurück kahm ist ein echte Farce... 7 Seiten Bericht auf der ausser den einleitenden Worten ALLES geschwärzt ist... natürlich ohne weitere Begründung... aber seht selbst -> http://netzpolitik.org/2012/acta-die-10-…ion/#more-29018

BlackByrd

Super Moderator

(17)

Beiträge: 3 562

seit: 16. Juni 2003

Fahrzeug: Carisma GT Öko-Edition

Wohnort: 29525 Uelzen

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Februar 2012, 15:29

7 Seiten Bericht auf der ausser den einleitenden Worten ALLES geschwärzt ist...
Da bleibt einem das Lachen irgendwie im Halse stecken ... :thumbdown:

Diese Ignoranz der Verwaltung gegenüber dem mündigen Steuerbürger kann man ebenso auch in Korrespondenz mit x-beliebigen Gemeindeämtern erleben. Alles wird per Verordnung/Erlass festgelegt und wenn man fragt "warum?", wird auf gängige Rechtsprechung und/oder auf ohne anwaltliche Erklärung unverständliche Gesetzestexte verwiesen.

Der Fisch stinkt vom Kopf her! - Und dieser hier stinkt eigentlich überall ...
10 Jahre Mitglied im Evo-Forum.de

1337-Evo

Mitglied

(4)

Beiträge: 139

seit: 2. Oktober 2010

Fahrzeug: T4, Starion, Evo VI

Wohnort: NRW/ Raum Bielefeld

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. Februar 2012, 21:51

Es betrifft uns alle!
Bitte lasst dass nicht geschehen, die Privatsphäre des Internets wäre somit vollkommen zerstört.
Jeder von uns "Menschen" will nicht in einer "DEMOKRATIE" leben, die mehr ein Polizeistaat ist als alles andere, also kann ich euch nur zu Demonstrationen und Vorsicht aufrufen.
Bitte nehmt das hier ernst, ansonsten leben wir bald in einer Welt in der wir nicht mehr frei sind.

Wenn euch Demonstrationen zu anstrengend sind dann erkundigt euch zumindestens in einschlägigen Security foren darüber, wie Ihr euch schützen könnt.
:! :! EVO= Antidepressivum :! :!

Social Bookmarks